Navigation

Klompenkönigspaare

Klompenkönig 2017

Klompenkönig Oliver Schmidt

Oliver erblickte am 27.01.1981 das Licht der Welt. Nach einer Ausbildung als Gerüstbauer, die er 1999 beendete arbeitete er bis 2012 als Gerüstbauer beim RWE bevor er danach in die Selbständigkeit wechselte.

Bereits als Kind maschierte er im BSV bei den Sappeuren mit. Nach einer Pause schloss er sich 2010 dem BSV wieder an und fand seine Heimat im Grenadierzug Eintracht und im gleichnamigen Klompenzug.

 

Klompenkönigin Sandra Schmidt

Unsere Klompenkönigin wurde am Nikolaustag 1972 geboren. Nach einer Ausbildung zur Verkäuferin im Einzelhandel in Paderborn, die sie 1991 beendete, verlegte sie ihren Lebensmittelpunkt 2007 nach Neurath und begann einen Job bei TEDI. Seit 2015 ist sie in der Altenpflege im Pro Talis Seniorenzentrum in Grevenbroich im Einsatz.

Auch sie trat dem BSV 2010 bei und schloss sich dem Klompenzug „Freche Bienen 09“ an. Gekrönte Häupter sind der Familie nicht unbekannt, war doch ihr Sohn Steven 2015 Schülerkönig des Regiments. Tochter Samantha gehörte, bevor es sie in die weite Welt verschlug, ebenfalls dem Klompenzug an.

 

 

Hier sind alle Klompenkönigspaare aufgelistet von 1935 bis heute.

Jahr:
 
Klompenkönige:
 
Klompenkönigin:
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004
2003
2002
2001
2000
Oliver Schmidt
Detlef Abts
Klaus Krützen
Bernd Noak
Ingo Boles
Detlef Gruna
Norbert Loosen
Bernd Wolf
Franz van Kempen
Norbert Hermkes
Markus Stupp
Oliver Beil
Detlef Schweren
Josef Bell
Joachim Knabben
Martin Brendler
Franz-Josef Gluch
Manfred Klevers
Sandra Schmidt
Angela Flaß
Andrea Feithen
Dagmar Schmitt
Birgit Bernrath
Bettina Bischoff
Sigrun Wendt
Brigitte Wolf
Waltraud Zimmermann
Petra Küpper
Nicole Haeffs
Christiane Wolff
Hubertine Weyers
Liese Kühn
Susi Büll
Ulrike Lipinski
Elisabeth Hemmersbach
Astrid Mandel
1999
1998
1997
1996
1995
1994
1993
1992
1991
1990
1989
1988
1987
1986
1985
1984
1983
1982
1981
1980
1979
1978
1977
1976
1975
Wolfgang Hecker
Frank Strommenger
Bernd Wolf
Lorenzo Di Corato
Günter Schulz
Friedhelm Keller
Hans-Willi Brings
Heinz Voosen
Gerd Creutz
Hans-Gerd Hemmersbach
Herbert Göddertz
Bernd Franz
Julius Klevers
Jürgen Creutz
Engelbert Königs
Franz-Josef Gluch
Josef Wilbertz
Barthel Lemke
Willi Wirtz
Eduard Klevers
Josef Bell
Hans Imdahl
Willibert Steinhäuser
Franz-Josef Schmitz
Heinz Schröck
Regine Reinartz
Bettina Boles
Heike Stein
Leonarda Di Corato
Marianne Klevers
Jutta Maaßen
Beate Hohmann
Marie-Luise Loevenich
Elke Pieske
Käthi Meuser
Käthi Faßbender
Eva Franz
Waltraud Alderath
Susanne Creutz
Bärbel Königs
Bettina Bell
Maria Köcher
Waltraud Steinhäuser
Hildegard Möcker
Helga Bolz
Cilli Hamacher
Heidi Rischer
Christel Voosen
Hanni Müller
Ingrid Wirtz
1974
1973
1972
1971
1970
1969
1968
1967
1966
1965
1964
1963
1962
1961
1960
1959
1958
1957
1956
1955
1954
1953
1952
1951
1950
Fritz Tiefenbach
Jakob Dautermann
Horst Pieske
Gerd Prell
Heinz Kauertz
Engelbert Königs
Reinhard Schwarzkopf
Hubert Stein
Franz Hermkes
Willi Schröck
Thomas Nelles
Andreas Schiffer
Franz Rübsteck
Kaspar Kiwitz
Josef Kaumanns
Hans Bruckmann
Burghard Bahr
Friedel Abels
Otto Stolz
Christian Schotten
Rudolf Röhlinger
Anton Nelles
Hermann Loosen
Johann Harn
Franz Kemnitz
Helga Dahmen
Margrit Lisske
Käthe Creutz
Ruth Abts
Gretchen Stein
Margarete Pesch
Trudi Bell
Käthe Kauertz
Maria Schiffer
Ilse Hamsch
Annemie Polzin
Resi Schmitz
Marianne Wagner
Elisabeth Abels
Maria Göddertz
Hildegard Faßbender
Käthe Faßbender
Maria Lakomiak
Gertrud Nelles
Sofie Grinda
Maria Jericho
Jutta Loosen
Martha Schnorrenberg
Gerti Kauertz
Agnes Göddertz
1949
1948
1935
Hans Schotten
Karl Kaumanns
Gottfried Bochacz
Josefine Faßbender
Leni Tiefenbach