Navigation

 

Die Klompenkönigskette

Die Klompenkönigskette

Die Klompenkönigskette das äußere Zeichen für Amt und Würde eines Neurather Klompenkönigs.

KlompenketteSie stellt einen Holzschuh (sprich Klomp) dar. Der Klomp wird an einer Kette flankiert von je 5 kleineren Klompen getragen.

Sie besteht aus schwerem Silber und wiegt insgesamt 380 Gramm ist 18 cm breit und 10 cm hoch.

Über der eingravierten Aufschrift „Sankt. Sebastianus. Bürgerschützenverein Neurath“ thront eine Königskrone.

Die Klompenkönigskette wurde im Jahr 1994 vom Sankt. Sebastianus. Bürgerschützenverein Neurath angeschafft.

Jeder Klompenkönig von Neurath bekommt diese Kette auf dem Neurather Frühlingsfest bei seiner Inthronisierung vom scheidenden Klompenkönig als sichtbares Zeichen für Amt und Würde für das darauf folgende Jahr überreicht.

Den Höhepunkt im Klompenkönigsjahr erlebt ein Klompenkönig am Schützenfestmontag wenn er mit den vielen Klompenvereinen den Neurather Klompenzug erleben kann.

Ansprechpartner Klompenzüge

Jochen Becker
Gürather Straße 103
41517 Grevenbroich
Mobil: 0172-5670662
becker-bley@t-online.de

Klompen Major

Belinda Beil
Frimmersdorfer Straße 76
41517 Grevenbroich
Telefon 02181-82289
beilbond@t-online.de

Klompen Adjutant

Simon Pieske
Donaustraße 67
41517 Grevenbroich
Mobil: 0176-24950732
simon.pieske@mailbox.org

Klompen Adjutant